Allgemein

Spezielles aufgrund der Corona-Situation

Spezielles aufgrund der Corona-Situation

In diesem Jahr wird aus bekannten Gründen alles ein bisschen anders.

Die GO-IN6WEEKS 2020 Herbst-Edition findet statt. Wir haben uns für die Durchführung entschieden, weil uns viele Läuferinnen und Läufer dazu ermutigt haben und wir uns gerne dafür einsetzen, diese beliebte Laufveranstaltung unter Einhaltung der entsprechenden Massnahmen zu ermöglichen. Wir möchten jedoch niemanden zur Teilnahme drängen und erwarten von den Teilnehmern gesunden Menschenverstand. Bei der GO-IN6WEEKS 2020 Herbst-Edition setzten wir die Freude am Laufsport in den Vordergrund. Entsprechend haben wir das Format angepasst. Wir wollen kein Risiko eingehen und möchten dafür sorgen, dass wir besondere und schöne Erinnerungen an die Ausführung 2020 sammeln dürfen. Dabei zählen wir auch auf dich.
Wir sind ebenso auf die lokalen Veranstalter und die Gemeinden angewiesen. Deshalb haben wir die Entscheidung über die Durchführung der einzelnen Etappen den lokalen Veranstaltern überlassen. Es freut uns sehr, dass wir fünf der sechs geplanten Etappen durchführen können. Wir verstehen den Entscheid, dass nicht alle Etappen stattfinden werden. Dieses Verständnis wünschen wir uns auch von dir als Teilnehmer.

Dass wir im Herbst statt im Frühling laufen wird jedoch nicht der einzige Unterschied zu früher sein: Wir fassen zusammen, was diesmal alles aussergewöhnlich sein wird:

    1. Es wird keine Gesamtwertung (Overall und Alterskategorie) geben. Die Teamwertung mit tollen Preisen werden wir jedoch durchführen.
    2. Garderoben und Duschen werden nicht zur Verfügung gestellt.
    3. Gestartet wird im Hauptlauf und Walking zwischen 19:00 Uhr und 19:15 Uhr.
    4. Wir verzichten auf die Zwischenverpflegung auf der Strecke.
    5. Der Promiläufer in diesem Jahr bist du und alle anderen Startenden.
    6. Es gibt somit auch keinen Schätzwettbewerb.
    7. Eine Festwirtschaft wird es bei einzelnen Etappen geben und bei anderen wird komplett darauf verzichtet. Informiere dich auf der Website und der jeweiligen Etappe, was angeboten wird.
    8. Sämtliche nicht eingelösten Startguthaben werden auf die nächste GO-IN6WEEKS übertragen. Dies betrifft auch allenfalls bereits gebuchtes Guthaben für die ausfallende Etappe.

Wie in den vergangenen Jahren erhält jeder Teilnehmer das beliebte GO-IN-6WEEKS Teilnehmer-Shirt.
Du siehst, es wird in diesem Jahr keine GO-IN6WEEKS-Serie geben, wie wir uns das gewohnt sind. Dennoch freuen wir uns, dass wir die GO-IN6WEEKS-Familie wiedersehen können und zusammen mit dir etwas «Normalität» erleben dürfen.
Dies sind die Etappen:

  • 09.09.20: Sursee
  • 23.09.20: Zug
  • 30.09.20: Gettnau
  • 07.10.20: Inwil
  • 14.10.20: Hitzkirch

Wir freuen uns auf dich und wünschen dir viel Freude bei der GO-IN6WEEKS 2020 Herbst-Edition!

Sportliche Grüsse
Dominik & Dominik

Information und Schutzkonzept

Categories: Allgemein

Comments are closed.